DIGI SENS AG

LIBRA WF 30KG

Anwendung

Verwiegen aller Flüssigkeiten, Pulver oder Teile in Industriemaschinen oder -prozessen.

Beschreibung

Die Libra WF 30kg verwendet statt Dehnmessstreifen die DIGISENS Schwingsaiten-Technologie. Diese Technologie bietet eine hohe Auflösung und exzellente Langzeit-Stabilität, selbst unter Last, da kein organisches Material in der Messkette verwendet wird. Noch ein Vorteil: Drift und ähnliche Effekte werden auf ein Minimum reduziert.

Libra WF 30kg liefert ein 5V-TTL Frequenzsignal, proportional zur gemessenen Last. Die Frequenz ist eine Quadratwurzel-Funktion des Hubs. In den meisten Fällen ist dieser Zusammenhang linear.

Ein Temperatursensor ist ebenfalls in die Libra WF 30kg integriert und liefert eine Frequenz proportional zur Temperatur. Diese Frequenzsignale sind einfach zu übertragen, störsicher und können von jedem Prozessor direkt verarbeitet werden. Anschließend erfolgt der Zugriff auf die Last über eine serielle Kommunikationsverbindung.

S053E_01_LIBRA_WF_30kg.pdf

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.