• Digisens Slider 4

Lastmesszellen

Lastzelle Typ SO (1'500Kg-7'500Kg)

LASTZELLE TYP SO (1'500Kg-7'500Kg)

Als Marktführer für dynamische Wiegesysteme für Abfallsammelfahrzeuge verfügt DIGI SENS über eine Palette an Produkten für verschiedenste Anwendungen.

Die Lastzellen des Typ ED21/SO 1’500Kg und 7’500Kg wurden speziell für den Einsatz auf Schüttung von Lastwagen konzipiert und erlauben, in Kombination mit einem Wiegerechner, eine eichfähige Verwiegung.

 

Lastzelle Typ SA (10'000Kg)

Lastzelle Typ SA (10'000Kg)

Als Marktführer für Wiegesysteme für Abfallsammelfahrzeuge verfügt DIGI SENS über eine Palette an Produkten für verschiedenste Anwendungen.

Die Lastzellen des Typ ED21/SA 10’000Kg wurden speziell für den Einsatz auf Lastwagen konzipiert und erlauben, in Kombination mit einem Wiegerechner, eine eichfähige Verwiegung als Aufbauwaage.

 

SNC Lastzellen (1'500Kg - 7'500Kg)

SNC Lastzellen (1500Kg - 7500Kg)

Als Marktführer für dynamische Wiegesysteme für Abfallsammelfahrzeuge erweitert DIGI SENS sein Sortiment kontinuierlich um neue Produkte. Die neueste Entwicklung ist die SNC Lastzellen Produktfamilie mit einer Last von bis zu 1500 kg und einer Version für bis zu 7500 kg.

Diese beiden neuen Lastzellen wurden für nichtzertifizierte Zwecke zur statistischen Analyse entwickelt und bieten im Vergleich zu zertifizierten Lastzellen einen sehr attraktive Alternative. Die SNC 1500Kg und 7500 Kg Lastzellen ergänzen die bereits breite Produktpalette von Lastzellen für zertifizierte Systeme der DIGI SENS und führen verschiedene technische Verbesserungen ein, wobei die bewährte Technologie des Schwingsaite beibehalten wird.

 

Wiege Indikator WI/ED 21

Wiege Indikator WI/ED 21

Die Wiegezelle WI wird an die zu überwachende Struktur angebracht und ermöglicht die genaue, reproduzierbare Messung ihrer Spannungsänderungen. Das Frequenzsignal der WI ist einfach zu übertragen, störsicher und kann von einem Prozessor direkt verarbeitet werden. Für die Verarbeitung und Übertragung des Signals sowie für weitere komplexere Mess- und Regelfunktionen bietet DIGI SENS geeignete Elektronik- und Softwarelösungen an.

 

Dosierwaage HP 6Kg

Dosierwaage HP 6Kg

Die Dosierwaage HP 6Kg basiert auf der bewährten digitalen Schwingsaiten-Technologie und wurde speziell als Dosierwaage im industriellen Umfeld konzipiert. Sie zeichnet sich durch eine hohe Auflösung und einer im Vergleich zu anderen Technologie, sehr guten Langzeitstabilität aus. Die Dosierwaage HP 6Kg wird u.a. im schwierigen Umfeld von Giessroboter verwendet um dem flüssigen Metall Zusätze beizumischen.

 

Lastzelle AO/ED 21 40Kg - 60Kg

Lastzelle AO/ED 21 40Kg - 60Kg

Die Lastzelle AO/ED 21 40Kg – 60Kg ermöglicht dank ihrer Monoblock-Struktur die Verwendung einer einzelnen Lastzelle wo normalerweise drei oder mehr herkömmliche Zellen erforderlich sind. Torsionskräfte durch exzentrisches Aufbringen der Last werden herausgefiltert und komplizierte Aufhängungssysteme dadurch vermieden.

 

Neigezelle Typ BJ

Neigezelle Typ BJ

Die BJ-Neigezelle misst die Neigung zur Erdbeschleunigung mittels zwei aus Silizium gefertigten Differenzialkondensatoren und ist für den Einsatz an einen DIGI SENS-Auswertrechner ausgelegt. Diese sind in der Lage auf Grund der gemessenen Neigungen die von den Lastzellen ermittelten Gewichtswerte zu kompensieren. Die Daten zur Charakterisierung der Neigezelle sind in einem eingebauten Speicherelement abgelegt. Bei der Inbetriebnahme oder beim Austausch der Neigezelle entfällt somit jede Einstellarbeit.

 

Beschleunigungszelle Typ BB

Beschleunigungszelle Typ BB

Die BB Beschleunigungszelle misst die Beschleunigung mittels einem Differentialkondensator aus Silizium, bei dem die Auslenkung der mittleren Kondensatorplatte gemessen wird. Sie wurde speziell für das dynamische Wiegen entwickelt.

Durch ihre kompakten Abmasse, die Robustheit des Sensors und ihr solides Inox- Gehäuse, kann sie nahe beim Schwerpunkt des zu wiegenden Objektes montiert werden und so genau dessen Beschleunigung messen.

 

Spannungswächter Typ KL66 / KL66-S

Spannungswächter Typ KL66 / KL66-S

Der Spannungswächter KL66 wurde spezifisch zur Messung und Überwachung von Spannung resp. Spannungsänderungen in metallischen Konstruktionen konzipiert. Der KL66 wird im grossen Stil im Lift Bau verwendet um die Liftzelle inkl. den Personen zu verwiegen. Dank seiner extrem hohen Eigensicherheit kommt er oft für die Überwachung von Überlasten zum Einsatz.

 

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.