DIGI SENS AG

DIGI SENS-Sensoren haben typischerweise 3-5'000 Hertz-Frequenzhub zwischen Nulllast und Volllast. Bei einer Grundfrequenz von z.B. 12'000 Hertz entspricht dies einem Signal von 25% bis 40% des Grundpegels. Andere Technologien müssen typischerweise mit Werten im Promillebereich auskommen.

DIGI SENS Sensoren haben einen grossen Hub

Eine hohe Signalausbeute bedeutet auch, dass es einfacher ist Störungen herauszufiltern.

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Datenschutzerklärung Einverstanden