• Digisens Slider 4

ANWENDUNGEN DER STRUKTURMESSUNG

Die DIGI SENS Schwingsaiten-Technologie ermöglicht mittels einer Strukturmessung eine Vielzahl von Anwendungen die individuell auf die Wünsche des Kunden angepasst werden können. Sie bildet eine Alternative zu herkömmlichen Lastzellen und ermöglicht Kräfte und Gewichte direkt in bestehenden Strukturen zu vermessen. Das Grundkonzept besteht darin über die Messung der Spannung einer Installation auf das Gewicht oder Kräfte zu schliessen.

DIGI SENS Strukturmessung werden in grossen Mengen in Aufzüge eingebaut und garantieren durch präzise Gewichtsermittlung optimale Leistung und Sicherheit. Sie erkennen Überlast und vermeiden unnötiges Anhalten, wenn der Aufzug die Gewichtslimite erreicht hat. Durch die Messung wird ebenfalls dafür gesorgt, dass der Aufzug genau an der richtigen Stelle hält und es keine unnötigen Schwellen beim Ausgang des Aufzugs gibt.

Aufzug mit einem DIGI SENS Sensor

Aufzug mit einem DIGI SENS Sensor

DIGI SENS Sensor an einem Silo Struktur zur Ermittlung des Füllstandes

DIGI SENS Sensor an einem Silo Struktur zur Ermittlung des Füllstandes

Die DIGI SENS Schwingsaiten-Technologie zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Kleine Deformation
  • Einfache, digitale Schnittstellen
  • Eigensicherheit
  • Niedrige Energieaufnahme
  • Hohe Signalausbeute
  • Hohe Störsicherheit
  • Langzeitstabilität
  • Digitale Messtechnik
Strukturmessung mit KL66 Schwingsaitensensor

Strukturmessung mit KL66 Schwingsaitensensor

Strukturmessungs-Rechenmechanik

Strukturmessungs-Rechenmechanik

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.